Apple News, Österreich Mac Schweiz Detuschland Steve Wozniak

Wir haben am Wochenende darüber berichtet, dass Steve Wozniak der Meinung ist, dass Apple besser dran wäre, wenn das Unternehmen auch Android-iPhones bauen würde. Grundsätzlich wollte Steve Wozniak damit sagen, dass Apple den Markt damit erweitern hätte können und zusätzlich auch für schlechtere Zeiten gerüstet wäre. Der Gegenwind aus der Apple-Community kam aber schnell und „The Woz“ musste zurückrudern, um nicht ins falsche Licht gerückt zu werden. Laut seiner Aussage war sein Statement nur ein Witz, den aber keiner zu verstehen weiß. Wir glauben eher weniger an diese Aussage und sind der Meinung, dass sich „The Woz“ damit gekonnt aus der Schlinge ziehen will.

Apple ist nicht mehr „The Woz“
Früher wurde viel auf die Meinung des Apple-Mitgründers gehalten. Leider ist in der letzten Zeit die Philosophie des Mitgründers offensichtlich komplett über Bord gegangen. Steve Wozniak ist zu einem normalen IT-Spezialisten geworden, der keinen Bezug zu einer Marke hat und sich auch auf jede Messe, oder auf jedem Event einladen lässt. In den Augen vieler ist Woz daher nicht mehr direkt mit Apple verknüpft und das ist bei solchen Aussagen auch sehr gut, da sich viele nicht damit identifizieren können.

TEILEN

3 comments

  • Ich glaub nicht dass der sorgen hat 'sich über Wasser zu halten'. Er ist Mitbegründer von Apple und Insider ist geld kein problem. Was seine Aussage bezüglich android betrifft: es erinnert mich an die Kritik an nokia, denen man ja auch immer wieder sagt, dass sie statt der windows phones auch android Handies bauen sollen.
  • den würde ich auch heute nicht mehr als it-spezialisten bezeichen, das war er in den 80zigern mal einer und erst recht nicht als apple-spezialisten. 1985 ist er ausgeschieden und wie ich weiß besitz er wohl auch keine anteile an apple. das was apple ausmacht, hat er genauso von außen gesehen wie jeder andere. seine zeit ist abgelaufen nun muss er schauen das er sich über wasser hält. das geht nun mal am besten mit blöden sprüchen, die aber bei niemanden ankommen.