Tesla-Motors-logo-3

Sehr überraschend hat CEO Elon Musk von Tesla bestätigt, dass man sich zusammen mit Apple bereits mehrfach an einen Tisch gesetzt hat, um verschiedenen Geschäftsfelder zu besprechen. Wie zu erwarten war, konnte bzw. wollte der CEO nicht genau sagen, welche Themen mit Apple besprochen worden sind. Wahrscheinlich ist es aber über die Integration von iOS in den verschiedenen Fahrzeugen von Tesla gegangen. Eine Übernahme durch Apple sei laut Musk jedoch nicht angedacht und sehr „unwahrscheinlich“. Man habe sich zwar mit Apple getroffen, aber dieses Thema sei nicht auf dem Tagesprogramm gestanden. Dennoch hat eine kleine Formulierung von Musk die Medien etwas stutzig gemacht.

Übernahme vielleicht nicht gleich
Eine Übernahme in einigen Jahren wurde aber von Elon Musk nicht ausgeschlossen. Im Moment sei man dabei, die Elektro-Fahrzeuge dieser Welt zu verbessern und sie auf ein vergleichbares Level mit anderen Fahrzeugen zu bringen. Was nach diesem Schritt passieren wird, bleibt abzuwarten. Vielleicht wird es dann wirklich soweit kommen, dass Apple ein iCar mitentwickelt und dann gleich noch die Automobil-Branche komplett über den Haufen wirft. Natürlich sind dies nur Vermutungen, aber die Nähe von Apple zu Tesla ist schon auffallend.

Was würdet ihr von einem iCar halten?

TEILEN

4 comments