Langsam aber sicher wird die Fehlerliste unter iOS 6 deutlich länger als unter allen früheren Versionen von iOS. Leider gibt es nicht nur mit der Karten-App von iOS größere Probleme, sondern auch mit der Tastatur des iPhones ,welche über den Touchscreen wiedergegeben wird. Die Probleme machen sich auf verschiedenste Art bemerkbar: Einerseits reagiert die Tastatur überhaupt nicht mehr, das Problem lässt sich durch das Schließen des Programms aber wieder sehr schnell beheben.

Andererseits kann es vorkommen, dass die Tastatur nur sehr ungenau bis überhaupt nicht funktioniert und die falschen Buchstaben eingegeben werden. Hier hilft es meist die Tastatur in den Landscape Modus zu bringen (falls möglich). Auch ein sogenanntes „Tastatur-Flickern“ (siehe Bild unten) soll bei eineigen Usern in unregelmäßigen Abständen immer wieder auftreten. Sollte das Problem aber häufiger auftreten empfiehlt sich eine komplette Neuinstallation des Betriebssystems. Leider tauchen sowohl bei uns als auch bei anderen Usern diese Fehler häufig auf.

Wie sind eure Erfahrungen?

TEILEN

15 comments

  • Das Flackern habe ich noch nie gesehen, vielleicht aber einfach noch nicht bemerkt! Das "Einfrieren" der Tastatur hatte ich, wenn ich im nachhinein darüber nachdenke, aber schon des öfteren. Mir ist schon ein paar mal aufgefallen, dass beim SMS-Schreiben, die Leertaste nicht ansprang. Ich dachte mir dann immer, dass ich sie vielleicht verfehlt habe, da ich sehr schnell schreibe. Komisch kam es mir dennoch vor, da ich seit dem 3GS jedes iPhone hatte und eig. nie Probleme mit Schreibfehlern auf der Tastatur hatte (außer ganz am Anfang beim Unstieg vom Tastenhandy und die QWERTZ-Tastatur^^)! Auch schreibe ich des öfteren einige Buchstaben falsch, was mir auch früher noch nie passiert ist, vielleicht liegt auch das daran, dass die Tastatur ungenau ist, k.A.!
  • hy! ich bin eigentlich mit der tastatur sehr zufrieden, eigentlich komplett mit iOS. hatte vorher 2 androids (zuletzt Desire S) und ein WP7 (Lumia800), und bin bisher von iOS am zufriedensten. einzig die teuren apps und fehlenden widgets stören, aber das ist angesichts des perfekten zusammenspiels der apfel-hard/software zu verschmerzen. ich bin wohl ein glückspilz, denn ich hab mein iPhone5 am Releaseday bekommen, ohne Kratzer, ohne Aussetzer, ohne wackeliger Kamera, ohne schepperndem Akku, ohne violetten Streifen in den Fotos und die Karten-App hat mich bisher auch immer ans Ziel gebracht :-) yippi ya yeah schweinebacke
  • Das flacker bei der Abfrage des AppStore Passwortes hab ich auch! Und dann hab ich mal über den Bildschirm gestrichen, seitdem ist dieser Fehler bei mir verschwunden. Probiert es auch mal aus, vielleicht klappt's ja ;)
  • Das "Tastatur-Flickern" hatte ich gestern auch mal gehabt. Ich würde es auf die Apps schieben. Man müsste versuchen herauszufinden ob es auch bei Apple-eigenen Apps auftritt. Grundsätzlich finde ich das jeder Fehler einfach zu sehr ausgeschlachtet wird. Android ist voller Fehler auch Windows oder OSX und und und, aber nie liest man was darüber.
    • das liegt daran fehler unter windows und android ganz normal sind, apple user sind derartige fehler (ob wohl ichs noch immer lächerlich finde sich darüber SO aufzuregen) nicht gewohnt.. vorallem sind ja inzwischen viele neue apple mainstream user dabei die eigentlich doch lieber etwas anderes kaufen hätten sollen ^^
  • Kann ich nicht nachvollziehen - bei mir funktioniert alles bei der Tastatur! Kein flackern, kein einfrieren oder sonstige Schwierigkeiten mit der Tastatur! Weder bei meinem noch IPhone 4 mit Ios, 6 noch bei meinem iPhone 5! Einzig der hohe Akkuverbrauch nervt seit iOS 6
    • Wenn ich zuhause im Wlan oder an einer Stelle bin und quasi nur bei einer Funkzelle angemeldet bin habe ich das Akku-Problem nicht. Ich habe das nur dann wenn ich zwischen Funkmasten bin oder es zwichen LTE/3G/E wechselt. Dann gehts rapide runter, aber Kollegen mit anderen Smartphones haben das auch.
    • Kurze Frage: passiert es immer, wenn die Tastatur *schwarz* wird, wie beim AppStore Passwort oder NUR im AppStore beim Passwortabfragen? Es ist durchaus auch für uns Entwickler möglich, die schwarze Tastatur zu verwenden. Wäre also interessant.