0106-npd-1

Schon jetzt werden mehr Tablets als PCs verkauft und wenn es nach den Marktforschern geht, wird sich dieser Trend auch weiter fortsetzen. Die Tabletverkäufe werden weiter ansteigen und auch Apple wird dadurch profitieren können. Im Jahr 2017 sollen dann drei Viertel aller Computer nur noch Tablets sein. Von welchem Hersteller diese dann kommen, lassen die Analysten natürlich offen. Es ist aber durchaus zu erwarten, dass Apple einen großen Teil dazu beisteuern wird.

Wird Apple das neue Microsoft?
In den letzten Jahren sind immer mehr  Tablets verkauft worden und werden auch immer häufiger als PC oder Notebook-Ersatz verwendet. Dadurch kann es sehr leicht passieren, dass Apple im privaten Segment die Überhand gewinnt und Windows-Rechner zunehmend verdrängt werden, da sie durch ein Tablet ersetzt worden sind. Natürlich wird Microsoft mit dem Surface und anderen Produkten versuchen gegen diesen Trend anzukommen, dennoch wird der PC-Markt im Jahr 2017 nur noch einen Bruchteil vom einstigen Volumen ausmachen.

TEILEN

4 comments

  • sehe ich überhaupt nicht so. diese analysten sehen nur die aktuellen zahlen, denken aber nicht weiter. fakt ist doch, dass sie gut wie alle die ein tablet haben, dieses als zweitgerät verwenden, weil richtiges arbeiten geht einfach mit nem tablet nicht. es schaut mM eher so aus, dass die leute sich viel seltener neue computer/notebooks kaufen, weil die technologie in diesem segment schon so weit fortgeschritten ist, dann kaum noch performanceprobleme auftauchen.
  • Natürlich werden Tablets den Markt komplett überrollen. Natürlich wird iOS und Android das sagen haben. Aber Computer werden definitiv nicht aussterben. Man kauft sich halt nur seltener einen. Ohne einen Computer, kann man ein iPad hat nicht sinnvoll Nutzen. Wo soll ich die ganzen Daten hin machen ? Wenn ich Fotos mit dem Fotoapparat mache. Das iPad hat nicht 5-10TB. Ich muss das iPad mit dem Rechner synchronisieren, damit es überhaupt geht. :-)
  • Ich glaube auch, dass Tablets die PCs weit überholen werden. Die meisten User brauchen keinen PC, Email, Internet und ein bißchen Texte schreiben kann man mit dem Tablet und einer angedockten Tastatur auch. Ob es Apple allerdings zum allbeherrschenden Markthirschen wird wie es einst Microsoft mal war (und auf dem Betriebssystemsektor für PCs immer noch ist), wage ich zu bezweifeln - das wird uns nur die Zeit sagen können ...