Bildschirmfoto 2014-10-17 um 07.32.33

Seitdem das iPad von Apple auf den Markt gebracht worden ist, kann man den Hersteller aus Cupertino nicht vom ersten Platz der Tablethersteller drängen. Zwar haben es bereits viele Unternehmen wie Samsung probiert an der Vormachtstellung von Apple zu rütteln, dennoch konnte man dies in den vergangenen Jahren einfach nicht schaffen. Trotzdem ist die Sparte bei Apple von den Verkaufszahlen her gesehen leicht rückläufig und man kämpft damit, dass viele Hersteller mittlerweile eine eigene Lösung anbieten.

idc301014-1

Lenovo und RCA mit starkem Wachstum
Betrachtet man die Marktanteile, muss Apple einen Verlust von 6,4 Prozent hinnehmen, aber auch Samsung kann seine Steigerung auf dem Markt nicht mehr so konstant halten, wie in der Vergangenheit der Fall war. Große Gewinner in diesem Kampf sind Lenovo und RCA, die sogar um über 30 bzw. sogar 194 Prozent mehr Geräte verkaufen konnten.

QUELLEIDC
TEILEN

Ein Kommentar

  • Kein Hersteller kommt von den Verkaufszahlen an Apple ran. Schon gar nicht, mit einem Gerät. Samsung bringt mehrere Tabletts pro Jahr raus. Verschenkt sogar sehr viele, wenn man zb ein Note 4 kauft oder ein Samsung Fernseher.