stevejobs1

Vielen ist der Name Bob Iger wahrscheinlich kein Begriff, doch war Bob einer der engsten Anvertrauten von Steve Jobs und gleichzeitig auch CEO von Disney. Kurz vor der Übernahme von Pixar durch Disney erzählte Steve Jobs seinem Freund über sein Krebsleiden und die damit verbundenen Folgen. Der Deal zwischen Disney und Pixar ging trotz dieser Nachricht über den Tisch und Iger wurde einer der besten Freunde von Steve.

Immer auf dem Laufenden
Nach diesem großen Schritt von Steve Jobs hielt er Bob immer auf dem Laufenden was die Krankheit betraf und man überlegte sogar gemeinsam Yahoo aufzukaufen. Auch ein sehr lukratives Angebote von Google hat Bob ausgeschlagen, um an der Seite von Steve Jobs weiterarbeiten zu können. Bis zum Tod von Steve waren die beiden sehr eng miteinander verbunden und man versuchte Disney und Apple immer weiter zueinander zu bekommen, was auch in vielen Bereichen gelungen ist.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel