6a0120a5580826970c01b8d115b9de970c-800wi

Wir haben gestern schon darüber berichtet, dass der neue Steve Jobs Film nicht schlecht sein dürfte. Nun sind die ersten ernsthaften Kritiken im Netz aufgetaucht und der Film wird im Moment mit Lob überschüttet. Man spricht von einem Thriller, der nur mit Worten geführt wird und dazu noch aktiongeladen ist und das nur über die Ausstrahlung von Steve Jobs. Man kann sich richtig in die Rolle des Apple-Mitgründers versetzen und bekommt einen völlig neuen Einblick in das Wesen des iPhone-Erfinders. Aus diesem Grund können wir jedem Apple-Fan nur anraten, sich diesen Film anzusehen.

Sogar „The Woz“ ist zufrieden
Erstaunlicherweise hat sich auch Steve Wozniak dazu geäußert, wie gut oder auch schlecht der Film ist. Aber auch „The Woz“ kann nur gute Worte für den Film finden. Anscheinend soll man zusätzlich noch einen wirklich guten Einblick in das Wesen von Jobs erhalten und man kann endlich hinter die Kulissen von Apple blicken – wenn auch nur eher kleine Blicke. Fakt ist, dass Steve Jobs noch Jahre nach seinem Tod fasziniert und polarisiert. Wir freuen uns auf jeden Fall schon auf den Film.

QUELLEDeadline
TEILEN

Ein Kommentar