stevejobs-111006

Der Kinostart in des neuen Films über Steve Jobs war besser als jemals erwartet worden wäre. Zwar ist der Film nur in 4 Kinos in den USA angelaufen, aber dennoch konnten in diesen Kinos über 520.000 US-Dollar eingespielt werden. Das wären dann ca. 130.000 US-Dollar pro Kino und in dieser Hinsicht der beste Filmstart im heurigen Jahr. Anscheinend ist die Faszination Steve Jobs noch lange nicht abgelaufen und man kann damit immer noch Menschen begeistern.

Wie geht es weiter?
Nach dem sehr guten Start werden immer mehr Kinos in den USA den Film ausstrahlen, um hier noch mehr Geld in die Kassen zu spülen. Allein nächstes Wochenende werden 60 weitere Kinos hinzukommen. In den österreichischen und deutschen Kinos wird es dann am 12. November soweit, dass die Kinos gestürmt werden können. Ob dieser erste Erfolg des Films sich fortsetzen wird, bleibt abzuwarten.  Auf jeden Fall wird der Besucher einen tieferen Einblick in das Leben und Wesen von Steve Jobs erlangen.

QUELLEVariety
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel