itunes-radio

Viele von euch werden sich an die Screenshots von iPhones unserer deutschen Nachbarn erinnern, wo bei der Musik-App bereits iTunes Radio (ohne zu funktionieren) angezeigt wurde – auch wir haben darüber berichtet. Dadurch wurde natürlich darüber spekuliert, ob Apple dort bald den neuen Dienst an den Start bringen wird. Apple selbst hat ja bereits mehrmals betont, mit Hochdruck daran zu arbeiten, den Dienst so schnell wie möglich auch in anderen Ländern verfügbar zu machen. Einem aufmerksamen Leser von (vielen Dank Daniel) ist jetzt aber aufgefallen, dass auch auf seinem iPhone für kurze Zeit dieselben Anzeige zu sehen war, wie in Deutschland – siehe Screenshots:

iTunes Radio

iTuens Radio 2

Steht auch in Österreich der Start kurz bevor?
Es ist durchaus möglich, dass es sich hier um eine Fehler seitens Apple handelt. Es kann aber auch sein, dass Apple sich überraschend schnell mit den Rechteverwertern geeinigt hat und iTunes Radio wirklich kurz vor dem Start steht. Es wäre natürlich toll, wenn wir zum morgigen Launch des iPad Airs (oder wegen dem Feiertag übermorgen) uns auch noch über den neuen Dienst von Apple freuen könnten. Lassen wir uns überraschen.

 

TEILEN

20 comments

  • 2. Warum sollte ich keine Apps öffnen können wenn ich mit einem US Account angemeldet bin ? Mann kann auch alle Apps Verwenden wenn man mit einem US Account angemeldet ist und als Extra gibts vil. Apps die es im Österreichischen Store nicht gibt bzw. noch nicht gibt zum Herunterladen . Lg
  • @somaro: Ich glaube du verstehst da etwas Falsch ! Warum willst du ein Backup einspielen ? Warum kostet es so viel zeit ? Ich habe einen US Account daher wenn ich itunes Radio hören möchte dann gehe ich in den App Store melde mich ab und melde mich mit meinem US Account an und wenn ich wieder meinen Österreichischen Account verwenden möchte dann melde ich mich mit diesem Account wieder an ! Also so viel zeit braucht man da auch wieder nicht ! Lg
      • verstehe auch nicht, wieso ihr über einen US Account so ein Drama macht. ich kann mit dem US Account iTunes Radio verwenden und mit meinem österreichischen iTunes Match und den Rest.
      • meine Meinung! hab auch 3 accs. einen österreichischen, einen deutschen und einen amerikanischen. alle funktionieren super und bezahlt wird per itunes gutscheinkarten die auf ebay gekafut werden ;)
      • Klar, ich höre Musik über iTunes Radio und wenn ich dann eine App öffnen will, logge ich mich vorher aus. Sorry, aber ich will mit iPhone und iPad arbeiten und habe keine Zeit dauernd umzuloggen.
      • Verstehe jetzt auch das Problem nicht. 1. Kann man immer "umloggen" und somit all seine bereits gekauften Apps wieder gratis downloaden und 2. Was meinst du mit "keinen Zugriff mehr auf die Serien die es nur in Deutschland gibt", Somaro? In den USA gibt es - bis auf Serien aus DE - sowieso alle Serien im Store. Und deutsche Serien kenne ich z.B. keine erfolgreichen! ^^
      • 1. Es gibt Leute die ihr iPhone nicht nur nebenbei und zum Spielen benutzen. Ich kann nicht einfach sagen "Waren Sie mal bitte 10min, ich muss erst die App downloaden, das App-Backup einspielen und dann bin ich bei Ihnen". Der Irrsinn sollte doch jedem klar sein, mal davon abgesehen was das an Zeit kostet. 2. Die Geschmäcker sind verschieden, ich mag einige deutsche Serien.
      • Punkt 1 verstehe ich nicht ganz. Ich muss ja die Apps nicht deinstallieren, wenn ich den Account wechsle? Ich lade einfach alle Apps runter und wechsle dann den iTunes Account. Bei den Apps bleibt m.W. alles beim alten, nur wenn ich ein neues installieren will, muss ich halt wieder den Account wechseln, respektive meine CC halt auch in den US-Account eintragen. So kannst du auch weiterhin deine deutschen Serien schauen. Das ging zumindest früher (1-2 Jahre) sicher so, da ich das schon selbst gemacht habe. Kann mir auch nicht vorstellen, dass Apple da was geändert hat. PS: Kannst du mir ein paar gute Serien aus Deutschland nennen? Ich kenne nämlich fast gar keine! :D