Apple News Österreich Mac Deutschland Spotify News Info

Heute haben wir eine Pressemitteilung erhalten die uns sehr froh gestimmt hat. So kann Spotify nun über 15 Millionen Nutzer weltweit zählen, die den Dienst regelmäßig nutzen. Gut ein Viertel dieser User nutzt das Portal sogar kostenpflichtig und berappt 9,99 Euro im Monat, um den Dienst vollkommen frei nutzen zu dürfen. Natürlich sind die Zahlen im Vergleich zu anderen Online-Diensten wie Netflix oder auch iTunes vergleichbar gering, dennoch hat sich Spotify im letzen Jahr sehr gut steigern können und hat sich auf den zweiten Platz der Musikdienste hochgeschoben. Doch ist noch sehr viel Platz nach oben.

iTunes, der große Bruder!
Wenn man bedenkt, dass iTunes ca. 250 Millionen Nutzer weltweit zählen kann, ist der Unterschied zwischen Platz 1 und Platz 2 noch ziemlich groß. Sollte Apple aber in nächster Zeit kein größeres iTunes-Update auf den Markt bringen und Streaming-Dienste a là Spotify ermöglichen, sehen Analysten auf Dauer ein Problem auf Apple zukommen. Wir sind gespannt, wie sich Apple mit der Musikindustrie arrangieren kann, da diese nicht gerade gut auf iTunes zu sprechen ist.

Wer von euch nutzt gerne Spotify? Falls ja, warum?

TEILEN

Ein Kommentar