Spotify_Logo_RGB_Green

Es war ein Herzenswunsch von vielen AppleTV-Nutzern, dass man bald eine AppleTV-App von Spotify zu sehen bekommt. Spotify hat sich dazu auch schon vor einiger Zeit geäußert und bekannt gegeben, dass man an solch einer App arbeite und bald mit einem Release rechnen könne. Nun scheint das Unternehmen aber etwas zurückzurudern und gibt an, dass man den Start der App und wahrscheinlich auch die Entwicklung nach hinten verschoben hat. Spotify gibt keine Gründe an, warum dies passiert, aber widmet sich offensichtlich anderen Dingen, als der Entwicklung einer AppleTV-App. Dies könnte durchaus bedeuten, dass die Plattform doch nicht so beliebt ist, wie sich Apple dies erhofft oder vorstellt.

Lässt Apple Spotify vielleicht nicht?
Es könnte aber durchaus daran liegen, dass Spotify einfach keinen guten Weg findet, wie man auf das AppleTV kommt, ohne Apples Richtlinien zu verletzen. Es ist wohl bekannt, dass Apple keine Freude mit der Konkurrenz auf dem eigenen System hat. Wir hoffen dennoch, dass sich Spotify in diesem Bereich nicht unterkriegen lässt und bald eine App für das AppleTV bereitstellen wird.

TEILEN

Ein Kommentar