27531261362_7f6009cd3b_bWir werden immer häufiger gefragt, ob wir das iPhone 7 nun als „Kaufempfehlung“ aussprechen, oder eben nicht. So wie die Informationslage derzeit aussieht, wird Apple in diesem Jahr nur eine kleine Überarbeitung des iPhones anstreben und an der Form nur wenige Veränderungen vornehmen. Bislang hat die Gerüchteküche eigentlich immer recht gehabt und die verschiedensten Bauteile zeigen eindeutig ein iPhone im aktuellen Design. Welche Änderungen im Inneren kommen werden und Features wie die beispielsweise oft gewünschte Wasserdichtheit kommen werden, ist derzeit noch nicht bekannt.

Wer etwas „Neues“ möchte, sollte warten
Wir sind der Meinung, dass Apple erst im Jahr 2017 (September) ein komplett neues iPhone auf den Markt bringen wird und man daher auch warten sollte, wenn man ein iPhone mit neuem Design sein Eigen nennen möchte. Wer aber auf solide Technik und ausgereifte Features ohne große Fehler pocht, sollte auf jeden Fall das iPhone 7 in diesem Jahr erwerben. Noch nie war ein iPhone so ins Detail entwickelt, wie dieses.

Fazit ist: Wer sich ein solides iPhone kaufen möchte und sich nicht am iPhone 6-Design stört, sollte in diesem Jahr auf jeden Fall zugreifen. Wer etwas frisches haben möchte und das Design des iPhone 6 nicht mag, sollte bzw. muss bis 2017 warten.

TEILEN

2 comments

  • Wenn mein gerät schon 3 oder vier generationen alt ist, zahlt sich ein upgrade schon aus. Momentan kann ich für mich noch nicht sagen ob ich ein iphone 7 will oder nicht. Hatte tim cook nicht gesagt es wird uns heuer was erwarten. Sollte doch heuer etwas technisch neues und unerwartetes anstehen warte ich mal eine zeit wie es ist und welche probleme es gibt.