Dies ist natürlich kein Apple-spezifisches Thema. Dennoch hat uns diese Thematik gefallen und wir wollen sie euch nicht vorenthalten. Im Grunde genommen geht es darum, dass sich der Künstler und Blogger Nickolay Lamm die Frage gestellt hat, wie WLAN-Signale aussehen würden, wenn man sie sehen könnte. Bei der Visualisierung hat er, in Zusammenarbeit mit der ehemaligen NASA-Mitarbeiterin M. Browning Vogel, Rücksicht auf die speziellen Eigenschaften des WLAN-Signals genommen und versucht dies durch die in den Bildern ersichtliche Form- und Farbgebung zu veranschaulichen. Somit bekommt man eine Vorstellung davon, wie sich WLAN-Signale im städtischen Raum verbreiten.

Die restlichen Bilder und die dazugehörige Beschreibung findet ihr hier!

 

 

TEILEN

Ein Kommentar