watch2-564x337

Mittlerweile ist bekannt, dass die Apple Watch nur auf Reservierung verkauft wird und dass man für eine Anprobe einen Termin benötigt. Doch werden die Apple Watches auch in den Stores ausgestellt, um den Kunden einen detaillierten Einblick zu verschaffen. Nun sind die ersten Bilder aufgetaucht, wie Apple die Uhr offiziell präsentieren wird. An der Seite der Uhr is ein iPad verbaut, welches als „Display“ für die Apple-Watch fungieren soll und alle wichtigen Informationen preis gibt.

watch4-564x356

Blickt man auf das zweite Bild, kann man sehr gut einen eingelassenen Glastisch erkennen, der im Apple-Style gestaltet worden ist und eine Vertiefung in der Mitte beinhaltet, wo die verschiedenen Uhren integriert sind. Somit kann der Kunde nicht alle Uhren angreifen, sondern nur ausgewählte Produkte, die Apple auf den Tischen bereitstellt. Es ist noch unklar, wie viel Platz Apple den Uhren einräumt und wie die teuren Limited Edition-Produkte angepriesen werden.

QUELLEMacrumors
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel