thumbnail.jpgbf0007a1-16d3-4161-b074-47da7f64d435Original

Bis jetzt konnte noch keine Apple Watch im realen Leben zerlegt und unter die Lupe genommen werden. Dank neuester Technologien ist es aber nun möglich, genau diese Situation virtuell darzustellen. Man kann wirklich sehr gut erkennen, aus wie vielen Einzelteilen die Apple Watch eigentlich besteht und wie komplex der Aufbau scheint. Die verwendeten Informationen stammen teilweise aus der Betrachtung der echten Apple Watch und aus verschiedenen Skizzen, die man veröffentlicht hat. Auch Apple selbst hat schon einen kleinen Blick unter die Haube der Apple Watch gewährt.

Reparatur fast unmöglich?
Genau diese Frage stellt man sich, wenn man sich die oberen Bilder genauer ansieht. Die Komponenten scheinen sehr eng miteinander verbunden zu sein und man kann damit rechnen, dass eine Reparatur fast unmöglich scheint. Für die Simulationen ist kein Geringerer als Martin Hajek zuständig, der uns schon mit vielen Animationen rund um das iPhone begeistert hat.

TEILEN

2 comments