Handybus_Apple_Glass_Introduction

Nachdem die Apple Watch vorgestellt worden ist und die 3D-Designer dieser Welt ein neues „Opfer“ für 3D-Studien benötigen, hat man sich nun einer möglichen Datenbrille von Apple angenommen. Apple Glass soll ein deutlich eleganteres Design erhalten als die Konkurrenz von Google und soll auch mit deutlich besseren Features glänzen. Natürlich handelt es sich hierbei nur um eine Konzeptstudie und nicht um Gerüchte, die irgendwo bekannt geworden sind.

Handybus_Apple_Glass_Colors

 

Auch vom Interface haben die Designer schon klare Vorstellungen und man ist der Meinung, dass Apple Glass für Navigation und auch für den allgemeinen Datenfluss zuständig sein soll. Ob Apple irgendwann solch ein Gerät veröffentlichen wird ist und bleibt weiterhin unklar. Wir vermuten aber, dass Apple solch ein Gerät nicht in den nächsten Jahren auf den Markt bringen wird, da sich das Unternehmen nun für die Apple Watch entschieden hat und sich dieses Produkt auch erst einmal profilieren muss.

View2sadfasdf

QUELLEHandybus
TEILEN

7 comments

      • Sorry wenn ich mich unklar formuliert habe, ich wollte darauf hinweisen, dass Smartphones,Tablets,Fernseher,Bezahlsysteme,Watch, iPods, also MP3 Player, oder die gesamte Design Philosophie kommt aus Braun, D. Rams, oder H. Esslinger...diese Dinge hat nicht Apple erfunden, es gab Vorgänger dieser Ideen, von anderen Firmen, die es jedoch nie so gut wie Apple umsetzen konnten,sprich die Umsetzung macht Apple erfolgreich. Apple kann ausgezeichnet kopieren, zugespitzt auf den Punkt gebracht.
      • hartmut esslinger wurde von apple bezahlt das design dieser geräte zu bauen. apple zu unterstellen man plagiiert ihn ist grotesk, zumal er ja beauftragt wurde! was rams betrifft: ja, ive lässt einflüsse aus dieser designsprache einfließen. aber rams und ive sind freunde und rams findet das ok. und bitte beachten: ive plagiiert rams nicht platt, sondern nutzt zb die idee von aluminium als werkstoff - oder eben den runden kanten. und der ipad war mal ein radio und der imac ein lautsprecher. ive hat nicht die dinge 1:1 kopiert um vorzugaukeln es wäre das gerät einer anderen marke. genau DAS machte nämlich samsung mit dem iphone (und zb andere firmen mit fast identen laptopdesigns wie das mac book mit den schwarzen tasten).