Apple Watch 2

Natürlich sind Analysen von Marktforschern immer mit einer gewissen Vorsicht bezüglich der Genauigkeit zu genießen. Dennoch haben sie eine gewisse Aussagekraft darüber, in welche Richtung sich Trends bewegen.

Im Smartwatch-Bereich gingen viele Analysten in den letzten Monaten davon aus, dass sich  diese Art von Wearables nicht durchsetzen wird und dieser Hype den Zenit schon wieder überschritten hat.

Laut Strategy Analytics ist dies aber so nicht der Fall, denn der Smartwatch-Markt wächst, wenn auch langsam. 2015 wurden nämlich ca. 20,8 Millionen Geräte, hingegen 2016 21,2 Mio. Geräte.

Für das bescheidene Wachstum sind aber nicht die beiden Platzhirsche Apple und Samsung verantwortlich – hier sind die Verkäufe sogar leicht zurückgegangen – sondern die sogenannten „anderen Hersteller“.

Dennoch konnte bei Apple die Apple Watch 2 im vierten Quartal das Schlimmste verhindern und man auf einen globalen Marktanteil von 55 Prozent blicken. Wir werden sehen, wie sich die Angelegenheit in den nächsten Quartalen weiterentwickeln wird.

Apple Watch Verkäufe

ÜBERStrategy Analytics
TEILEN

2 comments