Nano Sim bald in jedem iPhone 5

Was Apple schon länger mit dem iPad verfolgt wird nun auch in der EU diskutiert. Man möchte eine eSim-Karte auf den Markt bringen, die in jedes Gerät fix verbaut werden kann. Das würde bedeuten, dass die Netzbetreiber nur noch ihre Software direkt auf das Smartphone spielen können und damit keine SIM-Karte mehr ausgetauscht werden muss. Zusätzlich könnte es dazu kommen, dass auf einem Smartphone mehrere SIM-Karten installiert werden können und man je nach Bedarf den Netzbetreiber wechseln könnte, sollte man ein freies Smartphone besitzen.

Diese Idee hat Apple wie bereits erwähnt schon länger und man spielt mit diesem Gedanken natürlich sehr stark in die Hände des Herstellers aus Cupertino. Durch diesen Schritt würde App nämlichen den SIM-Karten-Slot endlich entfernen können und hätte wieder mehr Platz für Akku oder andere Dinge, die das iPhone benötigen würde. Fakt ist, dass man den SIM-Karten-Slot vielleicht 2-mal im Jahr öffnet (wenn überhaupt) und dass die Thematik „SIM-Karte“ schon sehr lange überholt gehört. Wir sind gespannt, wie sich die Politik entscheidet.

TEILEN

9 comments