imageWir haben noch vor 3 Tagen darüber berichtet, dass Apple den Fokus beim iPad Pro immer mehr darauf legt, dass das Tablet als vollwertiger Rechner zu sehen ist. In Europa war dies aber immer noch ein sehr großes Problem, da Apple die passende Tastatur nicht liefern konnte. Bis zu diesem Zeitpunkt war nur die US-Tastatur verfügbar und das war für den europäischen Markt nicht tragbar.

Nun hat Apple nach gut einem halben Jahr endlich reagiert und die passende Tastatur für den heimischen Markt auf Schiene gebracht und ermöglicht es nun auch das iPad Pro in Österreich oder auch Deutschland als Notebook zu verwenden. Die Tastatur selbst ist preislich genau gleich gestaffelt wie die US-Tastatur und man kann diese auch sofort bestellen.

TEILEN

4 comments