siri teaser

Anscheinend macht der „Apple-Wahnsinn“ auch nicht vor dem eigenen Nachwuchs halt. So hat eine neue Studie ergeben, dass Namen wie „Apple“ oder auch „Mac“ hoch im Kurs stehen. Bereits vor einigen Jahren ging diese Meldung umher, wonach Eltern ihre Kinder tatsächlich nach der Marke „Apple“ benannt haben. Der Jungenname „Mac“ kommt auch immer mehr in Mode. Doch es geht noch wesentlich schlimmer, als diese beiden Namen.

Siri wird immer mehr verwendet!
Angeblich sollen wirklich schon Eltern ihr Kind nach dem Sprachassistenten Siri getauft haben. Wir sind sehr froh, dass dieser Hype noch nicht in Europa angekommen ist, denn dann müsste man am Spielplatz wirklich aufpassen was man sagt. Weiters hat die Studie belegt, dass Android-Namen noch nicht so hoch im Kurs stehen und auch sehr selten verwendet werden.

Würdet ihr euer Kind „Siri“ taufen?

TEILEN

12 comments