Der Fernsehsender Phoenix wird im Februar eine neue und durchaus interessante Dokumentation über Apple ausstrahlen. Im Film geht es um die Herstellung des iPhones und wie die Arbeitsbedingungen in den verschiedenen Foxconnwerken sind. Interessant dürfte auch sein, dass die Rohstoffgewinnung für das iPhone, und natürlich auch anderen Smartphones unter die Lupe genommen wird. Auch hier werden die teilweise katastrophalen Arbeitsbedingungen gezeigt. Natürlich soll der Beitrag aufrütteln, wird aber wahrscheinlich nicht viel an der momentanen Sachlage ändern.

Wer sich die Dokumentation gerne ansehen möchte muss am 23. Februar ab 22:30 Uhr zum Sender Phoenix schalten und bis 00:00 durchhalten. Wir sind schon sehr gespannt, welches Bild diesmal von Apple gezeigt wird und ob es eine objektive Dokumentation wird oder eine Apple-feindliche Doku.

TEILEN

4 comments

  • Schlimm eigentlich wie es da zugeht und das auf kosten von Menschen. Nur es arbeiten viele große Konzerne so im Prinzip dürfte man sogut wie nichts mehr kaufen wenn man das nicht unterstützen will. Aber es arbeiten zum Glück nicht alle wie Foxconn auch nicht in China!
    • Nicht "im Prinzip dürfte man sogut wie nichts mehr kaufen", sondern man dürfte nicht einfach andauernd neues kaufen obwohl Geräte die schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben doch noch völlig ausreichend wären. Ich habe absolut kein Problem mit meinen Gebrauchten und teils selbst hergerichteten iPhones. Alle wollen immer sofort das neueste. So will es die Wirtschaft, und so wird es uns beigebracht. Es liegt eben an jedem einzelnen, ob er mit verstand kauft, oder ob man einfach nur das neueste vom neuesten haben will.
      • Da muss ich die Wirtschaft mal vertedigen, die bringt dir das nicht bei. Die bewirbt ihre Produkte, aber den eigenen Status durch das Neuste verbessern zu wollen machen die Kunden ganz allein.
      • also in den galaxy s werbung wird eigentlich schon deutlich gemacht das man mit dem neuesten galaxy s einen gesellschaftlich besseren status erwirbt, denn galaxys besitzer lenken alle apple fans vom neuen iPhone ab (loool wie realistisch xD) und jeder findet das gerät toll und will es auch um so toll zu sein, also unschuldig ist die wirtschaft hier auf keinen fall ;)