iTunes Teaser Logo

Nachdem die Gerüchte rund um das neue iPhone und auch das neue iPad Mini langsam aber sicher ihren Höhepunkt erreicht haben, wird von einigen Analysten und Experten ein neues Gerücht in den Topf geworfen, welches unter Umständen tatsächlich zutreffen könnte. So wird vermutet, dass Apple ein komplett neu gestaltetes iTunes auf den Markt bringen wird, da die „alte“ Version doch schon etwas in die Jahre gekommen ist. Grund für den Umbau von iTunes soll die Integration von iCloud sein. Vielleicht wird Apple auch einen „Streamingdienst“ ähnlich wie Spotify auf den Markt bringen, um auch hier in direkte Konkurrenz zu treten.

Auch das Design soll grundlegend verändert werden! App Store und auch iTunes Store sollen wesentlich übersichtlicher werden und die „Masse“ an Apps und Musikstücken besser aufarbeiten. Natürlich würde sich mit der September-Keynote einen sehr guten Zeitpunkt für dieses Update aussuchen, da sowohl iPods, iPhones und auch ein neues iPad auf den Markt kommen werden und diese ohne iTunes ziemlich nutzlos wären. So könnte Apple alles auf einen „Wisch“ erledigen und die Kunden mit einem „Rund-um-Paket“ zufriedenstellen.

Was würdet ihr euch von iTunes wünschen?

TEILEN

6 comments