carplay

Einer der größten Autohersteller der Welt hat sich nun doch von der Technologie von Apple abgewendet und gibt bekannt, dass man CarPlay nicht in das Sortiment des Herstellers aufnehmen wird. Man habe sich dazu entschieden, nicht auf dieses System zu setzen und werde andere Technologien verwenden, um dem Kunden die passenden Features bieten zu können. Das scheint ganz danach auszusehen, als würde Toyota an einer eigene Technologie für die Integration von Smartphones in das Fahrzeug arbeiten.

Nachrüsten wird möglich sein
Wer aber auf einen Dritthersteller setzen möchte, kann dies sicherlich machen. Viele Hersteller haben sich genau auf diese Variante spezialisiert und werden auch für Toyota Fahrzeuge passende Kits ausarbeiten. Es wird aber sicherlich noch länger dauern bis sich diese Systeme verbreiten. Andere Hersteller gehen 2015 und 2016 mit den ersten Modellen an den Start.

TEILEN

Ein Kommentar