Apple vs Samsung Gericht streitigkeiten

Wie nun aus einem Gerichtsdokument aus einem koreanischen Prozess hervorgeht, möchte Samsung über dieses Verfahren Einblick in den Source-Code von iOS erhalten. Grund für diese Forderung ist, dass Apple angeblich ein Software-Patent von Samsung verletzt und man daher Einblick in den Source-Code erhalten müsse, um zu überprüfen, ob Apple tatsächlich belangt werden kann oder nicht. Natürlich hat dieses Verhalten von Samsung noch andere Gründe und man versucht weiteres Know-How aus dem Source-Code zu erhalten.

Das Notification-Center im Mittelpunkt!
Grund für die eigentliche Anklage ist, dass Apple laut Samsung das Notification-Center von Android kopiert habe und direkt in iOS 5 integriert hat, ohne die notwendigen Patente dafür zu besitzen. Apple streitet diesen Punkt natürlich ab, kann aber nicht leugnen, dass Android dieses System vorher verwendet hat. Man sei aber sehr sicher, dass die Entwicklung dieses Features nicht von Android geprägt worden sei, sondern von anderer Stelle „eingekauft“ worden ist. Wie sicherlich noch einige von euch wissen, war das Notification-Center schon unter iOS 4 mit einem Jailbreak verfügbar. Apple kaufte schlussendlich den Entwickler und integrierte das System in iOS 5. Genau aus diesem Grund sieht Apple keinen Grund für eine Klage.

 

TEILEN

5 comments