04_SM-G850F_012_white-570x379

Nun ist es soweit und Samsung hat vor wenigen Tagen ein neues Smartphone (Galaxy Alpha) auf den Markt geworfen, welches über einen Metallrahmen verfügt. Damit will Samsung wahrscheinlich sowohl designtechnisch Akzente setzen als auch eine hohe Qualität des Gerätes vermitteln. Im Inneren hat sich aber sehr wenig verändert und der „Wow-Effekt“ des Gerätes bleibt irgendwie aus. Medien bezeichnen das Galaxy Alpha als S5 mit Metallhülle und viel mehr scheint es auch wirklich nicht zu sein.

(Video-Direktlink)

Somit bringt Samsung eher wenig Innovation in seine neuen Produkte und die Einschätzungen der Analysten bewahrheiten sich immer mehr. Viele glauben, dass Samsung einfach ein wenig die Luft ausgegangen ist und wirkliche Innovationen auf sich warten lassen. Das Galaxy Alpha wird in den nächsten Wochen verfügbar sein.

TEILEN

2 comments

  • Selten so einen unglaublichen Schrott gesehen. In den Foren wird es mal verrissen. Im Gegensatz zum S5 ein schlechteres Display, halber Akku, nicht spritzwassergeschützt, nur Metallrahmen trotzdem Lederfeelingplastikrückseite, KEIN Speicherkartenslot, 32GB intern, ab 650 €. Samsung ist so unglaublich dämlich, anders kann man das wirklich nicht ausdrücken. Sollen sie lieber ein kleines und großes Note im September raus bringen und ein kleines und großes S im April. Großes und kleines mit der gleichen Hardware, dazu hochwertig verarbeitet.