SamsungGalaxyGear.110713

Apple hat mit der ersten iPhone-Werbung „Hello“ sicherlich einen brillanten Spot entwickelt und diesen zur Oscar-Nacht auch medienwirksam ausstrahlen lassen. Für diesen Spot sind einige kreative Köpfe wahrscheinlich nächtelang gesessen und haben die passenden Szenen und Schnitte herausgesucht. Bei Samsung dürfte die Entwicklung des Spots nur „wenige Minuten“ gedauert haben, da man von Apple einfach kopieren konnte. Doch möchten wir euch die Geschichte von Anfang an erzählen. Samsung hat im Herbst seine neueste Hardware auf den Markt gebracht, die Samsung Galaxy Gear. Mit diesem Gadget will man nun durchstarten und war offensichtlich auf der Suche nach einem guten Spot.

Samsung-copies-2007-iPhone-TV-ad

Kritiker finden Spot super und ausgefallen
Im Moment wird der Spot in den höchsten Tönen gelobt, was auch nicht wirklich verwunderlich ist, da die Grundidee im Prinzip von Apple stammt. Genauer genommen hat man die komplette Thematik einfach auf das Thema angepasst und einen neuen Spot gedreht. Man hat sogar die gleichen Serien verwendet und sich nicht einmal die Mühe gemacht, hier etwas kreativ zu sein. Samsung hat schon öfter Spots kopiert, aber noch nie so dreist und in dieser Form. Wir sind gespannt, wie Apple darauf reagiert und wie man dies in der Rechtsabteilung sieht.

Wie ist eure Meinung?


(Videodirektlink)

TEILEN

13 comments

  • @redaktion ich versteh nicht wieso ihr in eure beiträge (nicht auf den hier bezogen) soviele fehler einbaut welche man einfach mit 2mal durchlesen erkennen kann teilweise sogar in überschriften! sehr unprofessionell für jemanden der sich sogar auf kickstarter finanzieren lässt
  • Also ich frage mich ja wirklich wozu man so einen Blödsinn überhaupt brauchen könnte?! Das Smartphone in der Hosentasche und ein paar Zentimeter entfernt die tolle Smartwatch! Anstatt ich in die Hosentasche greife, hebe ich meinen Arm! Toll!!! Völlig sinnfrei sowas. Und egal ob Samsung oder vielleicht auch bald von Apple - das ist für mich nur Spielzeug - ein nettes Gimmick und mehr nicht. Klar, könnte ich damit meinen KITT oder die Enterprise rufen, wäre sie TOP! ;-)
  • @Michael: Da hast Du Recht, (mehr wären ja äusserts anstrengend ;-)) die Frage (für alle) ist nur, muss man sich ein Feindbild schaffen nur weil man auf einem Mac arbeitet? Schon komisch dass Samsung "schamlos" die mehr als 5 Jahre alten Werbekonzepte von Apple aufgreifen muss?! Ist wohl eher so dass Apple damals schon Trends setzen konnte die von "allen" kopiert werden. Oder kennt keiner die MS Werbungen? Der Neue Werbetrend zielt doch auf Lifestyle, Happyness und Color, wobei immer das Leben und miteinander im Vordergrund steht. Das Produkt wird ganz am Ende gezeigt (mit dem dieses Werbe-Leben möglich ist). Ist generell nichts Neues. Greetz
  • Ok ... Hab mir beide Spots angesehen ... Wie sie aber auch rein garnichts miteinander zu tun haben und außer 2 ähnliche Stellen nur die Art bzw den Aufbau ein wenig teilen. Ja ... genau. Samsung hat wohl wieder abgekupfert. Drum bringt Samsung auch komischer Weise immer innovative High Tech Geräte auf den Markt. Was macht Apple? Korrekt. Apple schmeisst den selben Shice immer und immer wieder auf den Markt und Jeder kauft das Zeug ohne drüber nach zu denken. Erbärmlich irgendwie wie man hier auf Diejenigen hin schlägt die Innovation noch voran treiben. Apple gehört wegen 1000en Patenten angeklagt ... Aber alle Anderen klauen. Wo ist da wohl der Fehler?
    • Apple macht mehr Innovation als Samsung jemals gemacht hat. Mehr Zahlen (Hardware) kann jeder hinzufügen. Komisch das aber die iPhone 5S Kamera mitunter die Beste Kamera in Smartphones überhaupt hat! Jedoch immer noch 8MP besitzt, Samsung aber mit viel mehr wirbt und schlechtere Bilder macht... Zahlen sind nicht alles, mein Freund.
    • nichts gegen dich aber mich würd brennend interessieren was samsung, bzw. die gesamte branche in den letzten 3 jahren "innovatives" gebracht hat ^^ damit meine ich auch apple, und das nicht mal negativ gesehen. innovationen kann man nicht so aus den ärmel schütteln und es spricht nichts gegen weiterentwicklungen von tollen produkten, denn sonst würde man die eine oder andere innovation dadurch verhindern
  • Samsung kann anscheinend wie immer nur kopieren und wenn sie was eigenes entwickeln, dann ist nur halb fertig wie bei fast allen Galaxy Features oder es sieht total beschämend aus wie die Gear, ohne Sinn und Zweck hauptsache der erste sein …
  • Ihr habt ja sicherlich recht, aber der Kommentar klingt trotzdem wie von einem trotzigen, kleinen Kind! ;-) Das Feindbild hat sich auch offensichtlich verschoben: Von Microsoft hin zu Samsung, oder nicht?