150px-Apple_logo_black.svg

Mit dem gestrigen Tag hat Apple wieder einen neuen Rekord aufgestellt und beim Firmenwert die magische Marke von 700 Milliarden US-Dollar erreicht. Das Unternehmen ist somit mit Abstand der „wertvollste Konzern“ aller Zeiten. Die Aktionäre sehen diese Fakt als sehr positiv an und bestärken das Unternehmen in seinen Bemühungen die Aktienwerte weiter hoch zu halten. Viele Analysten gehen sogar davon aus, dass es in den nächsten Jahren möglich sein könnte, dass Apple eine Billion US-Dollar wert sein könnte.

Aktie legte um 60 Prozent zu
Die Aktie selbst ist nach dem Split um 60 Prozent gestiegen und die Aktionäre können sich über enorme Gewinne freuen. Wahrscheinlich werden diese Gewinne im nächsten Jahr durch die guten Verkaufszahlen des iPhones und durch den Release der Apple Watch nochmals verstärkt.

Hat jemand von euch Apple-Aktien?

QUELLEMacrumors
TEILEN

2 comments