Apple News Österreich Aktien Apple, Info, Schweiz

Kaum zu glauben aber einer der Träume von Steve Jobs ist nach seinen Tod zur Wirklichkeit geworden. Apple hat mit dem heutigen Aktienkurs den Rekord von Microsoft gebrochen. Microsoft war im Jahr 1999 über 619 Milliarden US Dollar schwer und konnte diesen Rekord über 13 Jahre halten. Nun hat ausgerechnet das Unternehmen welches von Microsoft aus der Krise geführt worden ist den Rekord eingestellt. Apple hat mit einem Aktienwert von 660 Milliarden US Dollar den Rekord gebrochen. Die Aktie selbst liegt nun bei einem Wert von 662 US Dollar und somit nur noch knappe 10 US Dollar von der Google Aktie entfernt. Sollte Apple diese Marke auch knacken hat man alle Konkurrenten in jeder Hinsicht hinter sich gelassen.

Aktiensteigerung geht weiter!
Wenn man die Analystenmeinungen rund um den Erdball etwas genauer betrachtet, wird man feststellen, dass ein Kursziel um die 700 US Dollar pro Aktie noch vor dem iPhone 5 Event denkbar wäre. Die Aktie hat alleine in den letzten Tag und Woche gute 100 US Dollar an Wert zugelegt. Sollte Apple bei der iPhone 5 Keynote aber enttäuschen, dürfte sich die Aktie wieder auf einem Normalniveau um die 550 bis 600 US Dollar einpendeln. Kann Apple aber überzeugen, könnte der Kurs sogar gehalten werden.

TEILEN

4 comments