Bildschirmfoto 2014-11-24 um 10.41.57

Man erkennt einfach, dass Apple mit seinen Aktionen viele Menschen erreicht und dass viele davon auch hinter der RED-Aktion von Apple stehen und sich mitreißen lassen. Rund 20 Millionen US-Dollar konnte Apple mit seinem diesjährigen RED-Programm einnehmen, was sicherlich eine stolze Zahl ist. In Summe konnte Apple bist jetzt über 100 Millionen US-Dollar in das RED-Programm schöpfen. Die Zahlungen gehen an verschiedene Hilfsprojekte, die Apple direkt unterstützt.

In den nächsten Jahren wird Apple diese Aktion sicherlich auch weiterführen und somit weiterhin diverse Aktionen und Hilfsprojekte unterstützen können. Wir finden es gut, dass Apple sich als großes und erfolgreiches Unternehmen auch in der Verantwortung sieht, etwas von seinem Erfolg auch an Bedürftige weiterzugeben. Dies kann dem Ansehen des Konzerns nur zugutekommen.

TEILEN

2 comments