543px-Apple_1976_logo.svg

Gestern Abend gegen 23:00 Uhr war es soweit und die Quartalszahlen von Apple wurden mit Spannung erwartet. Vorweg kann man jetzt schon sagen, dass Apple in diesem Jahr sicherlich das beste Quartal seiner Unternehmensgeschichte einfahren hat können, aber die Erwartungen in einigen Bereichen immer noch zu hoch waren. So musste das Unternehmen mit weniger verkauften iPhones, aber dafür mehr verkauften iPads umgehen. Apple selbst sieht sich natürlich gestärkt für das nächste Jahre und will auch in den kommenden Monaten die Zahlen weiterhin stabil halten. Doch nun die Zahlen im Überblick:

  • Umsatz: 57,6 Milliarden US-Dollar
  • Gewinn: 13,1 Milliarden US-Dollar
  • iPhones: 51 Millionen verkauft
  • iPads: 26 Millionen verkauft
  • Mac: 4,8 Millionen verkauft

Apple kann sich damit in fast allen Bereichen stark steigern und auch die Aktionäre sehen diese Entwicklung sehr positiv. Wie sich der Kurs in den nächsten Wochen verhalten wird, muss abgewartet werden. Wir freuen uns auf jeden Fall über den Erfolg von Apple.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel