150px-Apple_logo_black.svg

Ende Juli ist es wieder soweit und die Verkaufszahlen von Apple werden präsentiert. Ersten Einschätzungen zufolge wird es so sein, dass Apple wieder sehr gute Zahlen vorweisen kann und wieder einige Rekorde brechen könnte. Sogar die Verkaufszahlen der iPad-Linie sollen nicht so schnell gefallen sein wie ursprünglich erwartet und die Verkäufe des iPhone 5S sind auch weitgehend stabil geblieben. Zudem sehen die Aktionäre dies derzeit offenbar auch so, weshalb die Aktie von Apple im Moment recht stabil ist.

Natürlich kann man sich keine großen Sprünge erwarten, aber immerhin wird es wahrscheinlich kein schlechtes Quartal für Apple und dies ist in dieser Zeit sicherlich nicht schlecht. Sogar Samsung oder auch Google müssen mit Einbußen rechnen und mit einem kleineren Gewinn. Sollte sich Apple diesem Trend entziehen können, wäre dies ein deutliches Signal für die Aktionäre und die Aktie dürfe in den nächsten Wochen und Monaten gut entwickeln.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel