iPhone 6

Apple hat im letzten Quartal 2013 rund 51 Millionen iPhones absetzen können und alleine 9 Millionen Geräte gingen beim Start über den Ladentisch. Nun wird vermutet, dass Apple alleine über die „Vorbestellungen“ diese Summe erreichen konnte und beim Release nochmals einige Millionen Geräte an den Mann oder an die Frau bringen kann. Somit geht man von fast 15 Millionen Geräten aus die in den ersten 3 Tagen versandt werden.

In Summe könnte Apple rund 60 Millionen Geräte in diesem Quartal verkaufen, was ein neuer Rekord für das Unternehmen wäre und natürlich auch für die komplette Smartphone-Branche. Kein Hersteller hat es bis jetzt geschafft, so viele Geräte auf einmal zu verkaufen. Die Wartezeit auf das iPhone 6 (Plus) könnte dadurch länger ausfallen als beim iPhone 5S.

QUELLEAppleinsider
TEILEN

Ein Kommentar