iCar Apple News Österreich Mac deutschalnd schweiz

Apple hat in den letzten Wochen viel neue Hardware vorgestellt und dennoch hat der Konzern die Zeit gefunden, sich mit den verantwortlichen Behörden für Verkehrswesen in San Francisco zu treffen, um das neue selbstfahrende Fahrzeug zu besprechen. Laut eines Insiders hat Apple damit begonnen, das Fahrzeug bereits zu testen und möchte nun ein Genehmigung für den Einsatz auf öffentlichen Straßen, um das Fahrzeug unter realen Bedingungen testen zu können. Ob das Fahrzeug bereits soweit ist oder ob man sich nur darauf vorbereitet, ist noch fraglich.

Nun kocht natürlich die Gerüchteküche wieder hoch und es ist zu erwarten, dass Apple jetzt im Fokus vieler Medien steht, da man diesen Schritt gewagt hat. Es könnte sogar soweit kommen, dass Apple sein Fahrzeug bereits in den nächsten Jahren der Öffentlichkeit präsentiert, um die Tests an der frischen Luft durchführen zu können. Es wird auf jeden Fall interessant, wie sich die Situation weiterentwickelt.

 

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel