Die durchaus renommierten Analysten von Gartner haben vor wenigen Tagen eine neue Statistik hinsichtlich des weltweiten Absatzes von PCs bzw. Mobilgeräten veröffentlicht. Dabei haben sie sich aber nicht auf die einzelnen Hersteller, sondern auf die Art des Betriebssystems konzentriert. Zudem gewähren uns die IT-Berater einen Ausblick auf die Entwicklung der kommenden zwei Jahre.

Wie die etwas reißerische Überschrift von „statista“ schon sagt, wird Android laut der Prognose von Gartner im Jahre 2015 knapp davor sein, einen so großen Marktanteil zu haben, wie alle anderen Hersteller zusammen. Geht die Entwicklung so weiter, wird es die Google-Software 2016 endgültig geschafft haben. Interessant ist, dass dies nicht zu Lasten von iOS/OS X oder Windows geht, sondern vor allem die „anderen“ Hersteller unter dieser Dominanz zu leiden haben. Darunter wird man viele PC- und Notebook-Hersteller finden, die den Trend zum Tablet bzw. Smartphone verschlafen haben. Bereits im vergangenen Jahr musste der PC-Markt ein Minus von 10 % hinnehmen. Für Apple sieht die Situation aber recht gut aus, denn es wird ein stetiges Wachstum erwartet.

infografik_1756_Weltweiter_Absatz_von_PCs_und_mobilen_Geraeten_n

 

TEILEN

2 comments

  • Verstehe ich nicht. Was hat Android mit Windows, Mac OS und Ubuntu zu tun? Und wieso sollte Android die alle verdrängen? Hat statista irgendwelche Argumente dafür, oder ist das nur wieder von irgendeinem Schmarotzer, der von nichts eine Ahnung hat, aber intelligent daher schwafeln kann (auch Analyst genannt)?