Wie die meisten von euch sicherlich wissen, wird im Oktober noch das neue Surface-Tablet von Microsoft auf den Markt kommen. Microsoft setzt in dieses Produkt sehr viel Hoffnung, da es durchaus nicht schlecht gelungen ist. Deshalb hat sich Microsoft dafür entschieden eine Werbekampagne für gut 1 Milliarde US-Dollar zu starten, um sowohl das Surface als auch das neue Betriebssystem „Windows 8“ in den Vordergrund zu rücken. Alle die nun meinen, man hat versucht beim Werbespot bei Apple abzuschauen, haben sich geirrt. Selbst wir müssen offen und ehrlich eingestehen, dass der Spot sehr gut gelungen ist und auch Lust und Laune macht das Gerät auszuprobieren.

Microsoft ist im Wandel!
Sieht man sich frühere Spots von Microsoft an, sind diese eher bieder und langweilig. Die neue Marketingstrategie ist frisch, jung und könnte daher sehr gut bei den Kunden ankommen. Wir sind überzeugt davon, dass Microsoft sich seinen kleinen aber feinen Markt mit dem Surface schaffen wird und man mit einem fünften Konkurrenten im Tabletbereich rechnen darf. Nun sind wir sehr gespannt, was ihr zu diesem Spot sagt?

TEILEN

13 comments

  • Muss mich vielen Vorrednern hier anschließen: der Spot ist "hip" und könnte glatt als Musical-Einlage durchgehen, aber vom Gerät selbst sieht man halt fast nichts! Naja, mir kanns egal sein, ich bleib sowieso beim iPad und beim MBPR! ^^ Dennoch ein herzliches GOOD LUCK an Microsoft! ^^
  • absoluter quatschfug !! was kann ich denn mit der surface machen .. bunte bildchen wegwischen und meine ultrabunten covers is sprung mit anderen austauschen ... GEIL .... DAS kauf ich mir .... und mein macbook pro hau ich ausm Fenster ...
  • Also mir persölich gefällt der Werbespot nicht so recht. Er zeigt keinerlei Funktionen des Geräts, nur ständig irgendwelche Leute die wie wild geworden rumhüpfen. Das mag vielleicht bei einer Sportwerbung gut ankommen aber eher nicht so bei einem Arbeitsgerät
  • Also mir persölich gefällt der Werbespot nicht so recht. Er zeigt keinerlei Funktionen des Geräts, nur ständig irgendwelche Leute die wie wild geworden rumhüpfen. Das mag vielleicht bei einer Sportwerbung gut ankommen aber eher nicht so bei einem Arbeitsgerät^^
  • Der Spot ist nicht schlecht. Was mich aber stört ist, dass man bei sämtlichen Herstellern (ausser Apple) IMMER alles mögliche drumrum sieht, nie jedoch irgendwelche Funktionen direkt am Gerät. Das ist das aber genau das, was ich an den Apple-Werbungen so schätze.
  • ...hmmm...also ich erkenn nur das andauernde klicken...weder, wie das Teil genau aussieht, noch was es kann...ausser klicken... Irgendwie ein nicht so ganz gelungener Werbespot...ausser für die, denen das klicken gefällt...mir nicht!!
  • Also der Werbespot ist genial. Ich persönlich würde mich freuen wenn es für Apple wieder mal einen neuen Konkurrenten gibt. Für mich persönlich kommt aber Windows nicht infrage. Die meisten Apple Nutzer werden das gleiche behaupten. Aber man muss Windows einfach eine Chance geben.
  • Wenn das Betriebssystem nicht so schrecklich wäre. Es ist wirklich das allererste Windows bei dem ich stark hoffe das nicht gleich alle unsere Kunden hin wechseln. Habs mir auf meiner virtuellen Maschine installiert und ich persönlich hab mich nicht zurechtgefunden. Privat bleib ich bei Win7 und in der Firma hoffe ich, dass ich mich lange Zeit noch nicht mit Win8 beschäftigen muss.