apple_beats2_650

Der Radio-Sender Beats 1 kommt ziemlich gut bei den Kunden von Apple Music an, was auch damit zusammenhängen dürfte, dass die Moderatoren teilweise wirklich sehr hochkarätig sind. Aus diesem Grund gehen nun Gerüchte die Runde, wonach Apple daran denkt, weitere Sender zu schaffen, die andere Bereiche des Musik-Business abgreifen sollen. Der Grund für dieses Annahme sind aber keine konkreten Gerüchte über einen Moderator, sondern die Rechte-Anmeldung, die Apple vorgenommen hat. In dieser wird Beats 2 bis Beats 5 angemeldet und man kann damit rechnen, dass Apple diese auch nutzen wird.

beats-radios-trademark

Wahrscheinlich wird Apple in den nächsten Jahren noch einige Radio-Sender ins Leben rufen, um sich in diesem Bereich noch weiter zu festigen. Unklar ist, ob man hier auch verschiedene Genres abdecken möchte oder ob man einfach nur einen anderen Sender mit einer etwas veränderten Musikauswahl präsentiert. Wir würden uns auf jeden Fall über einen Beats 2 – Rock-Sender freuen.

Wer von euch hört Radio von Apple?

QUELLEConsomac
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel