519948-008_Mail-256

Leider haben Hacker und Datensammler immer neue Tricks parat, wie sie an sensible Daten von Kunden kommen, ohne jemals Informationen oder Dienste zur Verfügung zu stellen. Diesmal haben sich die Bösewichte etwas ganz Besonderes für Apple-Fans einfallen lassen. Man lockt in einer Mail, die von „sales@apple.com“ kommen soll, mit neuen Informationen über das iPhone 6 und die kommende iWatch. Apple würde solche Informationen nie freiwillig herausgeben, weshalb davon auszugehen ist, dass es sich hierbei um eine Phishing-Attacke handelt.

Die Mail beinhaltet nämlich einen Link, mit dem man auf eine Seite gelangt, die nicht zu Apple gehört. Man ist sich noch nicht im Klaren darüber, ob ein Virus oder Ähnliches ins System eingeschleust wird, aber es sollte/n auf keinen Fall auf den Link geklickt oder direkt Daten hinterlegt werden. Am besten sollten solche Mails direkt gelöscht und nicht weiter beachtet werden.

QUELLECurved
TEILEN

Ein Kommentar