1383647789

Die Pebble Watch ist wohl der Vorreiter ins Sachen SmartWatch. Nun haben die Hersteller der Pebble-Watch zu einem Presseevent geladen und keiner weiß genau, was nun Sache ist. Angeblich soll eine neue Generation der Pebble-Watch auf den Markt kommen und es könnte sein, dass es sich hierbei um eine Uhr mit Farbdisplay handelt. Auf der anderen Seite heißt es wieder, dass Pebble nur auf ein neues Betriebssystem setzt, um den Entwicklern noch mehr Möglichkeiten für die Entwicklung zu bieten. Wir werden natürlich darüber berichten, welche Neuerungen vorgestellt werden.

Allgemeine SmartWatch-Trend geht weiter
Die Presse hat sich natürlich auf die Verkündung dieser Neuheit gestürzt und man erkennt sehr deutlich, wie stark das Thema bei der Presse gefragt ist. Wahrscheinlich wird in den nächsten Monaten noch sehr oft von vermeintlich guten SmartWatch-Konzepten berichtet werden, die vom ein oder anderen Hersteller veröffentlicht worden sind. Größtes Augenmerk liegt aber weiterhin bei Google und natürlich Apple. Die Systeme dieser Hersteller werden sehnsüchtig von den Kunden erwartet und wir hoffen, dass es Anfang 2014/Mitte 2014 auch soweit sein wird.

TEILEN

4 comments

  • Ich glaube, dass es kein Hersteller so schnell schaffen würde, die Smartwatch am Massenmarkt zu etablieren. Die Smartwatch stellt m.E. einfach ein Nischenprodukt dar. Die meisten Menschen, die sich überhaupt so etwas kaufen würden, haben schon ein Smartphone und viele zusätzlich noch ein Tablet. Da man sein Smartphone sowieso fast immer dabei hat, würde eine solche Uhr meiner Meinung nach keinen wirklichen Mehrwert besitzen. Daher traue ich es nicht einmal Apple, Google oder Samsung zu, ein Produkt dieser Art zu kreieren, welches sich danach am Markt durchsetzen würde. Geschweige denn Unternehmen, wie Pebble oder M$.
    • ich teile deine meinung... ein derartiges produkt ist nur als spielzeug zu betrachten oder ev. als sportgerät. wer eine uhr heutzutage trägt, trägt sie als schmuckstück. samsung, apple, nike oder was auch immer... absolut lächerlich. je nach anlass, trägt man omega, breitling... oder was anderes teures mit namen das einem gefällt. :)
  • als ich denke auch das entweder google oder apple die möglichkeit hätten, einen richtigen trend daraus zu entwickeln. pebble und co. sind zwar ganz nett, bleiben aber einfache nerd-geräte und werden es wahrscheinlich nicht über diesen status hinaus schaffen..