Shanghai-500x334

Steve Jobs hat für Apple viel getan und es ist immer wieder erstaunlich, welcher Ideenreichtum von ihm ausgegangen ist. Nun wurde bekannt, dass ein weiteres Patent auf Steve Jobs geschrieben worden ist, nämlich ein Glaszylinder, der bei verschiedenen Apple Stores (zB China) zum Einsatz kommt. Die komplette Bauweise und auch die Architektur dahinter ist nun mit dem Namen von Steve Jobs geschützt. Wahrscheinlich werden einige solcher Anträge an das Licht der Öffentlichkeit kommen, da Steve Jobs bis kurz vor seinem Tod noch sehr aktiv war.

Woher kommen jetzt die Ideen?
Wer sich fragt, warum Steve Jobs in so vielen Patenten vorkommt, dem können wir eine Erklärung liefern. Jobs ist nicht der alleinige Träger der Patente, sondern wird nur in der Liste der Entwickler angeführt und meist von den Medien herausgepickt. Viele Entwicklungen sind auf andere Apple-Mitarbeiter zurückzuführen, aber da Apple Mitgründer Steve Jobs fast überall die Finger im Spiel hatte, wird er auch in den Patentschriften angeführt. Meist hat Jobs nur eine Kleinigkeit am Gerät verändert und stand somit gleich im Patent.

QUELLEAppleinsider
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel