Bildschirmfoto 2015-11-30 um 07.36.09

Wer kennt es nicht: Es ist kalt, die Finger sind in kuschlige Handschuhe eingepackt und man muss ein Telefonat entgegen nehmen. Hat man keine speziellen Handschuhe, bleibt einem nichts anderes übrig, als diese auszuziehen. Genau diese Thematik hat Apple nun aufgenommen und in einem neuen Patent verarbeitet. So soll es nun bald möglich sein, sein iPhone auch mit Handschuhen zu bedienen.

Apple gibt an, dass man jede Art von Handschuh unterstützen und auch andere Barrieren, wie zB Verbände oder Pflaster berücksichtigen könnte. Der Druck-Sensor im iPhone 6S könnte die Stärke der Eingabe erfassen und je nach Oberflächenbeschaffenheit des Fingers kompensieren. So wäre eine Eingabe mit Handschuh ohne Probleme möglich. Ob Apple für das Patent ein verändertes Display benötigt oder man solch eine Entwicklung via Software einspielen kann, ist noch nicht klar. Es könnte aber gut sein, dass Apple in den nächsten Jahren mit solch einer Erfindung aufwarten wird.

QUELLEPatentlyapple
TEILEN

3 comments