apple-music-900x506

Der Kampf um den Streaming-Bereich hat schon vor ein paar Jahren begonnen als Spotify, Deezer oder auch Pandora das Licht der Welt erblickten. Nun hat sich Apple in den Kampf mit eingemischt und man hat sehr klar feststellen können, dass einige Konkurrenten sichtliche Probleme mit dem Dienst bekommen haben. Laut neuesten Erhebungen soll alleine Pandora rund 1,3 Millionen Kunden an Apple Music verloren haben. Apple selbst gibt bereits an, dass wahrscheinlich noch in diesem Jahr die 10 Millionen-Marke geknackt werden kann und viele dieser Kunden werden von anderen Streamingplattformen stammen.

Spotify hat keine großen Probleme
Wenn man sich nun den Marktführer Spotify ansieht, kommt einem vor, als wäre der Dienst von Apple hier spurlos vorbeigegangen. Viele Kunden halten dem Dienst die Treue und befinden das extrem gute User-Interface für ausschlaggebend. Unklar ist, wie sich Apple Music weiterentwickeln wird und ob der Dienst sich an Spotify herantasten kann.

QUELLENasdaq
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel