os-x-el-capitan-logo-610x365

Apple hat bereits gestern mit der Bewerbung des neuen Betriebssystems für alle Macs begonnen und heute ist es endlich soweit. Das neue Betriebssystem „El Capitan“ kann ab heute kostenlos über die Software-Aktualisierung geladen werden. Vorab sollte von allen wichtigen Daten natürlich ein Back-Up gemacht werden, da man nie wissen kann, ob die neue Software wirklich reibungslos auf dem Rechner installiert wird. Sollte es hier zu Problemen kommen, kann hier sehr schnell reagiert werden. Am besten empfiehlt sich hier ein Time-Maschine-Back-Up, bei dem eine komplette Spiegelung des Systems erstellt wird.

Es soll deutlich schneller werden
Die letzte Version von OS X Yosemite ist schon eine sehr gute Version, aber Apple möchte mit El Capitan noch etwas drauflegen. Man geht davon aus, dass das Betriebssystem deutlich schneller und auch schlanker sein soll und auch die Akkulaufzeit der Notebooks deutlich länger ausfallen soll. Bei den Standgeräten soll es mehr Leistung bringen, da das System komplett überarbeitet wurde. Ansonsten sind ein paar kleine Features integriert, die das Arbeiten unter OS X erleichtern – große Sprünge kann man sich aber nicht erwarten.

TEILEN

12 comments