Iphone Tarife Österreich im Vergleich T-Mobile und Orange

Während sich viele Yesss-Kunden bereits darüber freuen können, im guten A1-Netz telefonieren und surfen zu können (wir haben berichtet), müssen sich jene von Orange noch gedulden und sich mit dem in die Jahre gekommenen Netz abfinden. In den letzten Wochen und Monaten haben Kunden von Orange auf der Orange-Service-Facebookseite immer wieder von Netzausfällen bzw. einer schlechten Verbindung berichtet.

Laut Pressesprecher Tom Tesch von „3“ sei die Zusammenlegung der beiden Mobilfunknetze im Gange. Die ersten Orange-Kunden sollen in den kommenden Monaten das „3“-Netz nutzen können. Die schlechte Nachricht folgt auf dem Fuß, denn die Migration soll erst bis Anfang 2015 abgeschlossen sein. Warum „3“ gut eineinhalb Jahre für die komplette Integration der Orange-Kunden braucht, kann nur vermutet werden.

Da im heurigen September aber die Versteigerung der LTE-Frequenzen über die Bühne gehen soll, wird angenommen, dass „3“ hier noch das Ergebnis abwarten will, um beim Umbau des Netzes noch reagieren zu können.

Wer von euch hat Probleme im Orange-Netz?

TEILEN

10 comments

  • Leider habe ich ständig Aussetzer - und das im inneren Teil Wiens! Dafür nur bei der Datenübertragung (vor allem in der Ubahn), telefonieren geht gut. Bei 3 hingegen hatte ich oft - ebenfalls mitten in Wien - nicht einmal "normales" Netz, das 3G Netz war schon besser, jetzt aber auch nicht so das Highlight. Eigentlich bin ich vor Kurzem von 3 auf Orange ungestiegen, im Glauben, die würden ja eh bald zusammengelegt, und ich hätte endlich ein ordentliches Netz (3 hat HSPA, was angeblich noch eine ganze Weile lang die gleichen Werte wie LTE erzielen wird). Das beste Netz hat garantiert A1, dafür kostet es aber halt auch das Doppelte.
  • Also hier im Vorarlberger Grenzgebiet ist der Empfang bisher immer gut gewesen - teilweise sogar bis weit auf die Schweizer Rheintalseite. Aber in letzter Zeit habe ich ab und zu plötzlich kein Netz, dann ist es wieder da. Oder kein Netz, manuelle Netzsuche, Netz gefunden aber nicht anwählbar. Oder Netz vorhanden, aber kein Internet möglich. Letztens hatte ich sogar bei der Netzsuche 2x ORANGE A auf der Liste. Eines ging, das andere nicht. Mir kommt vor das es in etwa vor 1 oder 2 Monaten mit diesen komischen Ausfällen angefangen hat. Egal ob bei meinem Handy oder bei meiner Frau. Ansonsten bin ich zufrieden mit Orange, vor allem zu diesem Tarif.
  • Also hier in Baden/Gebiet Germergasse hangaufwärts wird es vom Gefühl her immer schlechter. In meiner Wohnung (Altbau) ist es manchmal besser, manchmal schlechter. Verbindungsaufbau dauert die letzten Tage bis zu 30 Sek. Zurück in die 90er? Internet ist zeitweise gar nicht angeboten, zb jetzt in Baden FuZo. Deswegen bin ich auch auf diese Website gestoßen ;-)
  • Ich habe Orange und habe gelegentlich Aussetzer. Aber das haben andere Netzbetreiber auch und das soll daran liegen dass die netzte wegen der der hohen mobilen Datenübertragung am Limit sein hat ein Freund (Infrastruktur planer von a1) von mir gesagt.
    • das netz ist unter jeder Kritik. Ich habe in Salzburg-Umgebung laufend nur Probleme und werde wohl auf die Umstellung auf das "3" Netz nicht mehr warten können. Ein Handy ohne Empfang ist wie die Telekom ohne Parteispenden... ;-)