Office Mac 2016

Bereits seit Juli kann Office 2016 for Mac bei Microsoft geladen werden. Um das Office-Paket nutzen zu können, wird allerdings ein Office 365-Abo vorausgesetzt. Dies war für viele Mac-Besitzer sicherlich ein Grund nicht zuzugreifen zumal Microsoft schon damals eine Version zum Einmalkauf angekündigt hat. Diese Version wird nun ab dem 22. September erhältlich sein, wie das Redmonter Unternehmen auch offiziell bestätigt hat.

Das Programmpaket besteht aus Word, Excel, PowerPoint, Outlook und OneNote. Den Preis hat Microsoft allerdings noch nicht verraten.

QUELLEiFun
TEILEN

5 comments