topic_iphone_5c

Anhand einer kleinen Auswertung der Werbenetzwerke auf Facebook sind wir auf einen sehr interessanten Fakt gestoßen der zeigt, dass in Österreich doch mehr iOS-Geräte auf dem Markt sind, als man es sich eigentlich gedacht hat. Laut Facebook-Werbeanzeigen-Manager kann man in Österreich mit einer vollen Kampagne rund 1,1 Millionen iOS-Geräte erreichen. Somit kann man sagen, dass jeder ca. jeder achte Österreicher mit einem iPhone oder iPad ausgestattet sein muss und zusätzlich noch auf Facebook ist. Dies kann man aber nicht zwingend herunterbrechen, da nur 3,8 Millionen Österreich auf Facebook vertreten sind.

Bildschirmfoto 2015-06-26 um 07.52.52

iOS-Anteil weiter sehr hoch in Österreich
Laut neuesten Zählungen kann Apple mit einem Marktanteil von ca. 35 Prozent aufwarten und liegt damit deutlich über dem EU-Durchschnitt. Nur die Schweiz und Großbritannien haben im Moment noch einen etwas höheren Marktanteil. Somit ist und bleibt Österreich ein Apple-Land, welches aber offensichtlich von Apple noch nicht so wahrgenommen wird.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel