16615-13557-160420-Headphone-l

Apple hat in den letzten Wochen und Monaten viele Patente eingereicht, die nun von vielen Fans und Experten genauer unter die Lupe genommen werden. Nun ist ein Patent in den Fokus vieler Beobachter geraten, welches einen neuen Kopfhörer zeigt, der sowohl drahtlos als auch mit Kabel betrieben werden kann. Das Kabel dient zusätzlich als Aufladekabel für die Kopfhörer selbst. Apple gibt an, dass der Kopfhörer sowohl im Bluetooth-Modus als auch im Kabelmodus betrieben werden kann. Die Technologie selbst soll direkt von Beats stammen.

Vorbereitung für iPhone 7
Vielfach wird nun davon ausgegangen, dass sich Apple auf das kommende iPhone 7 vorbereitet, welches keinen Klinkenstecker mehr aufweisen soll und somit drahtlos betrieben werden muss. Es dürfte aber klar sein, dass dieser Kopfhörer nicht zum Standard-Set des iPhones gehören wird, sondern ein Zusatzartikel werden wird. Unklar ist noch, ob Apple nicht einfach die normalen EarPods mit einem Lightning-Stecker ausstattet, um die Kompatibilität mit dem iPhone 7 wieder herzustellen.

TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel