Die Frage aus der Überschrift ist ein Zitat von Nokia-Chef Elop, als er bei der Aktionärsversammlung von einem Anteilseigner mit Apples postivem Image konfrontiert wurde, das „Begeisterung und  Charisma“ versprühe. Im Gegensatz dazu gilt jenes von Nokia als beschädigt oder zumindest angekratzt.

Elop ging zwar nicht direkt auf den Vergleich der Unternehmen ein, betonte aber, dass er die „Stärke und den Erfolg“ des Konzerns aus Cupertino zu würdigen wisse. Dennoch sei auch bei Apple der Aktienkurs in den vergangenen Monaten stark gesunken und das iPhone 5 würde eigentlich nur kleinere Neuerungen bieten. „Ist Apple noch cool?“, fragte er abschließend.

Einige der Aktionäre fordern auf Grund der schlechten Zahlen von Nokia – es wurden im ersten Quartal nur 5,6 Mio. Lumia-Smartphones verkauft – dass das Unternehmen sich von Windows Phone trennen und zu Android wechseln solle. Auch Analysten und Branchenkenner haben die Entscheidung von Nokia für Microsoft immer wieder kritisiert. Für Elop steht dieser Punkt nicht zur Diskussion – Zitat:

„Wir haben eine klare Entscheidung getroffen, uns mit unserer Lumia-Linie auf Windows Phone zu konzentrieren. Damit werden wir gegen Konkurrenten wie Samsung und Android antreten.“

Wir werden sehen, ob Nokia mit dieser Strategie Erfolg haben wird. Die Entscheidung auf der Aktionärsversammlung keine Dividende auszuzahlen, hat auf jeden Fall für keine positive Stimmung gesorgt.

TEILEN

14 comments

  • Tja so geht Nokia stur auf den Untergang zu. Ich versteh echt nicht warum die nicht einfach mal zwei oder drei Modelle mit Android auf den Markt bringen dann würden die mal sehen was noch möglich wäre. Stur bei einem Betriebssystem wie Windows zu bleiben das schon seit jeher einen schlechten Ruf hat zeugt nur wieder von der Überheblichkeit von Nokia und dass die nichts dazugelernt haben.
  • Tja, Herr Elop, wie sieht es denn mit Nokia aus? In wie fern ist Nokia denn noch eine beliebte Marke? Ich kann mir kaum vorstellen, dass sich das Unternehmen Nokia wirklich noch lohnt. Das einzig nützliche, das die meiner Ansicht noch tun können, ist die Herstellung von Ersatzteilen, Reparaturen und Zubehör für die ganz alten Handys, die ohne Probleme aus einer Höhe von 10 Metern auf harten Beton fallen konnten und trotzdem keinen Kratzer abbekommen hatten. Und solche Handys haben höchstens nur noch Rentner, die sich nichts teureres leisten können/wollen und mit dem neuem nicht klar kommen und Bauern, deren Handy des öfteren Mal vom Trecker überrollt wird. So ist das zumindest in der nördlichen Region von Deutschland :D Sonst sehe ich Nokia nur noch als einen Konzern, der dem Trend nicht rechtzeitig gefolgt ist und diesen nicht korrekt umgesetzt hat, wie Google und Samsung, die hierfür das beste Beispiel sind. Diese haben nämlich auch nur den Trend von Apple kopiert und, wie man gesehen hat, hatten sie damit Erfolg.
    • Mal so als Hinweis: Vor dem iPhone war Nokia das NonPlusUltra, in Sachen Kamera, in Sachen Design, in Sachen Coolness. Im übrigen sind schon ganz andere Unternehmen an der Überheblichkeit zugrunde gegangen die du gerade an den Tag legst.
      • >> Im übrigen sind schon ganz andere Unternehmen an der Überheblichkeit zugrunde gegangen die du gerade an den Tag legst. << Na, dann hoffen wir mal, dass "Ich" kein Unternehmen hat... *Facepalm*
  • Ich muss sagen, wenn Apple den Kurs des iPhone 5 weitergeht werde ich mir keins mehr kaufen. Das hässlichste iPhone von allen, eine berechtigte Frage von Nokia und ein Schandfleck in der Geschichte von Apple.
    • Design ist immer Geschmacksache. Mir gefällt das iPhone 5 sowohl vom Draign als auch von der Form am besten. Ein Manko ist halt die Anfälligkeit für Gebrauchsspuren, die sich leider kaum verhindern lassen.
      • Das Design ist Geschmackssache, kann man mit leben. Aber die Rückseite... alles Fosters Schuld, Stevie hätte sich nie mit Farbunterschieden zufriedengegeben. Die Rückseite sieht unfertig aus, teils billig.
      • Und genau das ist eben Geschmackssache, sehs ein! ;-) Mir kommt eher das Kotzen wenn ich mir das bunte Lumia oder ein Galaxy S ansehe. Das Lumia sieht aus, wie ein Spielzeughandy (klobig, bunt, einfach unförmig) und das Galaxy einfach nur billig im gewohnten Plastikgewand. Das iPhone 5 oder das HTC One gefallen mir hingegen sehr gut. Aber das ist eben nur meine Sicht der Dinge.^^ Ergo ist auch deine Meinung zur Rückseite nur DEINE Meinung und nicht jedermanns! ;)