iwatch-Konzept

Nike hat sich wahrscheinlich aus gutem Grund gegen eine Hardware-Sparte im eigenen Unternehmen entschieden. Laut neuesten Informationen will Nike im Bereich der Sportsoftware wieder aktiv werden, um sich in diesen Gefilden anzusiedeln. Man soll in diesem Sinne auf eine Kooperation mit Apple hoffen, um die Software mit den von Apple produzierten Geräten zu verbinden. Somit würde Nike einen tollen Einstieg erhalten und Apple gleich einen großen Partner.

Wann wird es kommen?
Da die Hardware-Sparte von Nike schon fast aufgelöst worden ist und nur noch technischen Support für gewisse Geräte betreibt, kann man von einem neuen Software-Release sicherlich schon in diesem Jahr ausgehen. Dies würde mit den Gerüchten einer iWatch oder vielleicht nur einem Fitnessband von Apple übereinstimmen. Welche Pläne die beiden Firmen wirklich haben, ist derzeit noch ein Geheimnis.

QUELLEAppleInsider
TEILEN

Es gibt noch keine Kommentare für diesen Artikel