pn65v_schematic

Die Gerüchte rund um NFC  beim neuen iPhone 6 reißen nicht ab. Man hat schon in der frühen Software hinweise auf einen NFC-Chip gefunden, diese sind aber sehr schnell wieder verschwunden. Nun ist aber in einem Schema ein sehr interessantes Detail aufgetaucht, welches für viele NFC-Anhänger sehr interessant sein dürfte. Laut Skizzen soll Apple den Chip PN65V verbauen und dieser ist ein NFC-Chip, welcher schon in Android-Geräten verbaut worden ist.

Auch sehr interessant zu sehen ist, dass das iPhone 6 angeblich weiterhin einen Gigabyte RAM verbaut hat, um die komplette Leistung für das neue Display bereit zu stellen. Für viele mag sicherlich sehr wenig klingen, da andere Hersteller hier deutlich mehr verbauen als Apple. Vielleicht handelt es sich hier aber nur eine vorläufige Skizze. Grundsätzlich wird aber davon ausgegangen, dass die NFC-Technologie zu einer hohen Wahrscheinlichkeit an Bord sein wird.

QUELLEMacrumors
TEILEN

4 comments

  • Also so: Nun ist aber in einem Schema ein sehr wichtiges Detail aufgetaucht, welches für viele NFC-Anhänger sehr interessant sein dürfte. Laut Skizzen soll Apple den Chip PN65V verbauen und dieser ist ein NFC-Chip, welcher schon in Android-Geräten verwendet worden ist.
  • "Nun ist aber in einem Schema ein sehr interessantes Detail aufgetaucht, welches für viele NFC-Anhänger sehr interessant sein dürfte. Laut Skizzen soll Apple den Chip PN65V verbauen und dieser ist ein NFC-Chip, welcher schon in Android-Geräten verbaut worden ist." Liebe Journalisten! Bitte wiederholt nicht immer wieder die gleichen Wörter. Interessant... Interessant... Verbaut... Verbaut... geht bitte jedesmal nochmal drüber und sucht nach solchen kardinalsfehlern. Haut ihr diese worteiederholungen raus, ist euer Blog wieder um einen Tick professioneller! (Und das würde mich sehr freuen, denn ich lese eure Seite sehr gerne)!
  • Es wäre schön, wenn NFC endlich kommen würde. Die Konkurrenz hat das schon seit Jahren und ich nutze das regelmäßig. Das Bezahlsystem interessiert mich zwar nicht, aber für die Befehlsfolgen ist es echt genial.