Nano Sim bald in jedem iPhone 5

Die Diskussion rund um die neuartige Nano-Simkarte ist bis jetzt noch nicht beigelegt worden. So haben sich die dafür zuständigen Behörden bis jetzt noch beraten, welcher Standard in Zukunft auf den Markt kommt. Apple hat seinen Entwurf nochmals leicht angepasst und auch nochmals unterstrichen, dass die Lizenzierung der neuen Nano-Sim kostenlos ist. Auch die Industrie und auch die Netzbetreiber befürworten Appels Variante und wollen die neue Nano-Sim an ihre Kunden weitergeben. Nokia hingegen versucht mit einer anderen Nano-Simkarte die Behörden und auch die Industrie zu überzeugen. Leider stößt das Konzept von Nokia auf wenig Interesse.

Der Vorteil für Apple, falls Apple den Zuschlag bekommt, liegt auf der Hand! So könnte Apple seine Geräte jetzt schon auf die neue Nano-Simkarte einstellen. Dadurch wäre Apple immer einen Schritt voraus, da die Entwicklung der neuen Nano-Sims auch im Hause Apple liegt. Dadurch dürfte das iPhone das erste Smartphone mit den neuen Nano-Sim sein. Weiters kann Apple aufgrund der kleineren Bauweise, auch das Gerät ansich verkleinern und damit wertvollen Platz im Smartphone schaffen.

TEILEN

Ein Kommentar